Android sdk herunterladen

Sie finden die Download-Links für alle einzelnen Pakete, einschließlich verschiedener Revisionen, in der Repository-XML-Datei: dl.google.com/android/repository/repository-12.xml Laden Sie das SDK direkt von Google herunter, indem Sie hier klicken. Scrollen Sie ein wenig nach unten und finden Sie den Abschnitt mit der Aufschrift “Get just the command line tools” und speichern Sie ihn irgendwo leicht zu erreichen, wie Ihr Desktop. Wir werden es im nächsten Schritt an einen besseren Ort extrahieren. Wenn Sie den Ordner android-sdk nach dem Ausführen von tools/bin/sdkmanager –update überprüfen, wird es wie folgt sein: Download-Links für die vorherige Version Android SDK 25.2.3: wget –quiet –output-document=/tmp/sdk-tools-linux.zip dl.google.com/android/repository/commandlinetools-linux-`ANDROID_SDK_TOOLS.zip Weitere Informationen zu Jewish Birthday Reminderbit.ly/Wv2FEfMore Navigieren Sie zu C:-Android-Android-sdk-tools-bin und öffnen Sie ein Befehlszeilenfenster (Shift + Rechtsklick) Aber wenn wir dieses Flag weglassen, geht es davon aus, werkzeuge übergeordnetes Verzeichnis als sdk-Stamm, hier in unserem Fall android-sdk-Verzeichnis. Alle Werte von sdk:url> sind relativ zu dl.google.com/android/repository, also navigieren Sie zum Abschnitt “Nur die Befehlszeilentools” der Android-Download-Seite, und laden Sie die Tools für Ihr System herunter. Ich habe Android Studio heruntergeladen und installiert. Der Installer sagte:- Fügen Sie den vollständigen Pfad zu den Android SDK-Tools und Android SDK-Plattform-Tools-Ordnern in der Bearbeitungsbox, getrennt durch ein Semi-Doppelpunkt. Es sollte etwa so aussehen: Dinge, die Sie manuell tun müssen, wenn Sie das SDK aus seiner ZIP-Datei installieren. Einige IDEs geben Ihnen die Möglichkeit, Android Studio automatisch herunterzuladen, wenn Sie den Einrichtungsprozess durchlaufen, was eine Funktion ist, die für Unity neu ist. verbunden: Android Game SDK: Was es ist und wie man es in Ihren Apps verwendet.

. Die Installation von Android Studio ist genauso einfach und wir haben einen Leitfaden, der Ihnen hier hilft. Auch hier geht es nur darum, das Installationsprogramm herunterzuladen und die Schritte zu befolgen, wie sie aufgefordert werden. An einem Punkt erhalten Sie die Möglichkeit, einen Pfad für das zu installierende SDK auszuwählen. notieren Sie sich dies, da es später nützlich sein kann. Klicken Sie dazu auf die Registerkarte Extras im SDK-Manager und wählen Sie AVDs verwalten aus, und klicken Sie im folgenden Fenster auf Erstellen klicken Sie auf einen ähnlichen Bildschirm wie folgt: Beachten Sie, dass Sie je nach IDE möglicherweise das Java Development Kit (JDK) separat installieren und auch dafür einen Pfad angeben müssen. Um das JDK zu installieren, gehen Sie einfach zu dieser Seite auf Oracle.com und laden Sie die neueste Version herunter. Sobald dies geschehen ist, klicken Sie auf die EXE-Datei und folgen Sie dann den Schritten, indem Sie auf Weiter klicken. Bearbeiten ************************************ Android SDK Tools ist eine Komponente für das Android SDK. Es enthält Entwicklungs- und Debugging-Tools für Android. Es gibt mehrere verschiedene Pakete für das Android SDK. In der folgenden Tabelle werden die meisten verfügbaren Pakete beschrieben, und wo sie sich befinden, sobald Sie sie heruntergeladen haben.

Das SDK Tools r3-Paket enthält layoutopt, ein neues Befehlszeilentool, mit dem Sie Ihre Layouthierarchien optimieren können. Wenn das Tool für Ihre Layoutdateien ausgeführt wird, analysiert es deren Hierarchien und benachrichtigt Sie über Ineffizienzen und andere potenzielle Probleme. Das Tool bietet auch einfache Lösungen für die gefundenen Probleme. Informationen zur Verwendung finden Sie unter layoutopt. Die Installation all dieser zusätzlichen Dateien wird viel Speicherplatz auf Ihrem Computer in Anspruch nehmen. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die Dinge auf ein Minimum zu beschränken, können Sie immer die Option “Nur Befehlszeilentools” herunterladen. Sie finden dies, indem Sie auf der Seite, auf der Sie Android Studio gefunden haben, nach unten scrollen und die ZIP-Datei für Ihr spezifisches Betriebssystem herunterladen. Hier finden Sie Anweisungen zur Verwendung dieser Anleitung und Sie können die Befehlszeilentools hier ausgreifen. Theoretisch kann dies auch nützlich sein, wenn Sie jemals ein bestimmtes Tool verwenden möchten, das im SDK enthalten ist, z. B. die ADB-Brücke. Ähnliche zusammenfassende XML-Dateien gibt es auch für Systemabbilder: Das Befehlszeilen-Lint-Skript (tools-lint.bat auf Windows-Plattformen, Tools/lint auf anderen Plattformen) und das Lint-Ziel auf Ant-Builds schlagen mit dem folgenden Fehler fehl: Unter der Registerkarte SDK-Tools finden Sie eine Liste der anderen Elemente, aus denen das SDK besteht.